Home
Anfahrt
Reiki
Klangschalen
Edelsteine
Reinkarnation
Clearingtherapie
Ohrkerzentherapie
Massagen
Triggerpunktmassage
Lebensberatung
Hausentstörung
Seminare
Angebote
Gästebuch
neu


Die Ohrkerzentherapie ist auch eine sehr alte Behandlung, die aus den indianischen Hochkulturen Amerikas stammt. Sie dient nicht nur der Entspannung, sondern auch der Prävention und Linderung verschiedener Beschwerden, wie z.B. Kopfschmerzen.
Allerdings sollte man vorsichtig bei akuten oder chronischen Entzündungen sein.

   Die Ohrkerze ist ein mit verschiedenen Essenzen getränktes Röhrchen aus Leinengewebe. Dies kann mit Honig, Bienenwachs und verschiedenen Ölen sein.
Beim Abbrennen der Kerze entsteht im Ohr ein Unterdruck, ähnlich wie bei einem Kamin. Dadurch werden die Verunreinigungen im äußeren Gehörgang quasi herausgezogen.
Ein sehr effektiver Vorgang. Gleichzeitig wird sanft das Trommelfell massiert, dies fördert den Entspannungseffekt und macht den Kopf frei.
Bei der Ohrkerzentherapie werden immer beide Ohren behandelt, dadurch findet auch ein sehr angenehmer Druckausgleich im Kopf- und Ohrbereich statt.

Ich verwende nur hochwertige zertifizierte Ohrkerzen der Firma Biosun.
Zur Auswahl stehen die Sorten:
Wellactive - mit Pfefferminze und Lemongras - wirkt erfrischend, aufmunternd und aktivierend
Wellbalance - mit Lavendel und Rosmarin - wirkt entspannend und ausgleichend
Wellmotion - mit Eukalyptus und Kiefernnadeln - wirkt regenerierend, belebend und motivierend
Wellharmony - mit Ylang-Ylang und Geranie - wirkt beruhigend, zentrierend und harmonisierend
und natürlich der Klassiker traditional - mit Honig, Salbei und Kamille - zum Abschalten, zur Beruhigung, zur Entspannung und zum Auftanken



Dauer:   ca. 30 Min                                                 Kosten: 20 Euro




Termine nach Vereinbarung!

(c) Claudia Bürger