Home
Anfahrt
Reiki
Klangschalen
Edelsteine
Reinkarnation
Clearingtherapie
Ohrkerzentherapie
Massagen
Triggerpunktmassage
Lebensberatung
Hausentstörung
Seminare
Reiki 1.Grad
Reiki 2.Grad
Reiki 3.Grad-Meistergrad
Klangschalenseminar
Nachschulungen für Reikianwender
Angebote
Gästebuch
neu


Hier wird der natürliche Energie-Kanal gereinigt, die Energie aktiviert und neu ausgerichtet. Es wird eine dauerhafte Verbindung mit der universellen Lebensenergie durch 4 Einweihungen (inkl. Fußeinweihung) erreicht.
Dies beinhaltet ebenso eine dauerhafte Schwingungserhöhung.
Auszug aus dem Seminarinhalt:

- Reikigeschichte
- Reikilebensregeln
- Anregung der Selbstheilungskräfte
- Erlernen der Eigen- und Fremdübertragung (auch für Tiere und Pflanzen)
- Chakrenausgleich

Bereits mit dem ersten Grad ist man ein vollständiger Reiki-Kanal. man kann also sowohl anderen, als auch sich selbst, die universale Energie durch das Auflegen der Hände übertragen. Ebenso ist eine Übertragung auf Tiere und Pflanzen möglich. Dies wird praktisch geübt durch das Erlernen der Handpositionen und verschiedener Übungen.

Die Einweihung in den ersten Grad setzt eine körperliche "Reinigungsphase" von ca. 21 Tagen in Gang, in der einiges passieren  kann. Auch während der Arbeit mit Reiki können solche Reinigungsprozesse eintreten. Die erste Zeit nach der Anbindung an Reiki ist von einer besonderen Intensität. Es ist möglich, dass man jetzt mit vielen Dingen konfrontiert wird, die man noch nicht vollständig beabeitet hat.
Es wird eine Entwicklungsphase angeregt, bei der die Aufmerksamkeit nach innen und auf den Körper gerichtet ist. Dadurch kann man den Ausdruck und die Sprache des Körpers ganz neu verstehen lernen.

Durch die Anbindung an Reiki ist man jederzeit in der Lage, sich selbst eine Kurz- oder Ganzbehandlung zu geben. Hierdurch kann man für sich mehr erreichen, als allein durch Behandlungen.

Termin nach Absprache, Näheres auch unter "Seminare"
Kosten:         200 Euro***derzeit reduziert auf 180 Euro


(c) Claudia Bürger